Arbeitsrecht







Ein vernünftiger Arbeitplatz mit leistungsgerechter Bezahlung ist heutzutage Mangelware. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass jeder Arbeitnehmer bereit ist, um seinen Arbeitsplatz zu kämpfen und im Falle einer Kündigung dagegen klageweise vorzugehen. Konsequenz einer Kündigung ist oftmals auch eine Sperrzeit durch das  Arbeitsamt für den darauf folgenden Bezug des Arbeitslosengeldes. Im Zusammenhang mit der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses sind zudem Fragen über eine eventuelle Abfindung, deren Höhe und steuerliche Behandlung etc., Dinge welche dringend geklärt werden müssen.

Auch für andere Probleme aud dem Bereich des Arbeitsrecht stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Vorab sei darauf hinzuweisen, dass in Arbeitsrechtssachen erster Instanz jede Partei die Kosten ihres Anwalts selber trägt. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, zu prüfen, ob für Arbeitsrecht eine Rechtsschutzversicherung besteht, welche für die Kosten eintritt oder aber auch, ob Prozesskostenhilfe beantragt werden kann. Bei der Prüfung dieses Punktes unterstütze ich Sie selbstverständlich gern.